Sie sind hier: Aktuelles » 

Montag, 12. Februar 2018, 15:00 - 19:30 Uhr: Spenden Sie Blut in der Grundschule Friedrichsgabe

Engagiert Leben retten: Ehrenamtlicher Einsatz ist die Basis der DRK-Blutspende

In Schleswig-Holstein und Hamburg führt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost jährlich etwa 2100 Blutspendetermine durch. In beiden Bundesländern werden pro Jahr rund 125.000 Blutspenden entnommen, die von circa 66.000 aktiven Blutspenderinnen und Blutspendern geleistet werden. Zahlreiche Spender leisten mehrere Blutspenden pro Jahr.
     Seit Jahresbeginn gibt es für alle Blutspender in Schleswig-Holstein und Hamburg ein besonderes Highlight: wer seine Spende auf einem DRK-Blutspendetermin bis einschließlich 31. März 2018 leistet, kann an der Verlosung einer 7-tägigen Kreuzfahrt für zwei Personen zu den Kanarischen Inseln im November 2018 teilnehmen! Losteilnahme-Coupons werden den Spendern mit der Einladung zum Blutspendetermin zugeschickt, bzw. sind für Neuspender auf den Terminen des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost erhältlich.
     Neben dem Einsatz der Spender ist der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost bei der Organisation und Durchführung seiner Spendetermine genauso auf das Engagement freiwilliger Helfer angewiesen. Nur mit ihrer Unterstützung kann das DRK seinen Auftrag erfüllen, den Bedarf an Blutprodukten in seinem Versorgungsgebiet zu 70% abzudecken und dadurch die Patientenversorgung jederzeit sicherzustellen.
     Ehrenamtliche Helfer leisten mit ihrer Tatkraft und ihrer Erfahrung einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Ihnen und auch den Blutspendern gilt der Dank des DRK und zahlreicher Patienten, die zum Überleben auf Blutpräparate angewiesen sind.

Alle DRK-Blutspendetermine unter www.blutspende.de (bitte das entsprechende Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz). Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

8. Januar 2018 17:48 Uhr. Alter: 9 Tage