Sie sind hier: Aktuelles » 

Freitag, 20. Oktober, 15:00 - 19:30 Uhr: Spenden Sie Blut im DRK-Haus

Sportliche Aktivität und Blutspenden lassen sich gut vereinbaren: DRK bittet auch in den Herbstferien um Unterstützung bei der Patientenversorgung

 

Auch wer Urlaubszeiten wie die Herbstferien für Auszeiten mit sportlicher Aktivität nutzt, kann dies mit einer Blutspende verbinden. Während der Herbstferien ist das DRK wieder auf die Spendebereitschaft möglichst vieler Menschen angewiesen. Denn Blutpräparate sind nur sehr kurz haltbar, die Behandlung der Patienten muss jedoch auch zur Ferienzeit gesichert sein.

Wer sportlich aktiv lebt, erfüllt meist die gesundheitlichen Voraussetzungen dafür, eine Blutspende leisten zu können und verträgt diese auch sehr gut. Für alle Blutspender gilt, dass nach der Spende eine Ruhephase eingehalten und vor, sowie nach der Spende ausreichend gegessen und getrunken werden sollte.

Die Messung von Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Hämoglobinwert, sowie die kurze ärztliche Untersuchung, die vor jeder Blutspende stehen, stellen gerade auch für Sportler eine interessante Serviceleistung dar.

 

Termine und Informationen zur Blutspende unter www.blutspende.de (bitte das jeweilige Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Termine und Informationen zur Blutspende unter www.blutspende.de (bitte das jeweilige Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

 

Oder informieren Sie sich hier weiter auf den Seiten des DRK Norderstedt:

2. Oktober 2017 17:59 Uhr. Alter: 15 Tage