Sie sind hier: Aktuelles » 

„Mama ist die Beste“: Karstadt Norderstedt spendet 9.648,99 €

Norderstedt, 03. März 2017

 

Am 31.12.2016 endete die große Karstadt-Spendenaktion „Mama ist die Beste“. Der von der Karstadt Filiale Norderstedt generierte Betrag von 9.648,99 € kommt der „Elly-Heuss-Knapp-Stiftung Müttergenesungswerk – DRK Ortsverein Norderstedt e.V.“ zu Gute.

„Mit Hilfe unserer Kunden und dem tollen Einsatz des gesamten Teams konnten wir in einem Jahr eine beachtliche Spende für die Stiftung des DRK Norderstedt gewinnen. Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und werden auch in diesem Jahr eng mit der Organisation zusammenarbeiten“, erklärt Filialgeschäftsführerin Manuela Kohrt.

Karstadt Norderstedt kooperiert 2017 weiter mit der Stiftung des DRK. Im Rahmen der Zusammenarbeit spendet Karstadt 0,01 € für jeden generierten Verkaufsbon vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017. Das DRK wird sich im Karstadt-Haus das ganze Jahr über präsentieren und die Norderstedter auch über die Verwendung der Spendengelder informieren. Darüber hinaus sind weiterhin die Spendenboxen an den Kassen platziert.

2016 spendete Karstadt für jeden Verkaufsbon, der seit dem 19.12.2015 in der Filiale Norderstedt generiert wurde, einen Cent an das DRK in Norderstedt. Am Ende der Aktion (31.12.2016) wurde der erzielte Betrag von Karstadt verdoppelt.

Ziel der Karstadt-Aktion „Mama ist die Beste“ ist es, lokale gemeinnützige Organisationen zu unterstützen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern vor Ort engagieren. Hierfür konnten sich im Frühjahr 2016 interessierte Organisationen bei Karstadt bewerben.
Bis zum 2. Juli hatten die Kunden die Möglichkeit, eine von zwei Organisationen zu wählen und sie haben sich mehrheitlich für das DRK entschieden.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es unter: www.facebook.com/karstadt1881 und www.karstadt.de/mama-ist-die-beste.html

Kontakt:
Manuela Kohrt
Filialgeschäftsführerin KARSTADT Norderstedt
Telefon: 040-52307-201
Mail: manuela.kohrt[at]Karstadt[dot]de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die DRK Beratungsstelle  in Norderstedt

Eine Kurmaßnahme hilft Müttern und Vätern, ihre Gesundheit langfristig für den Alltag zu stärken.

Anspruch auf eine Mütter- und Mutter-Kind-Kur haben Mütter/Väter in aktiver Erziehungsverantwortung. Voraussetzung für die Bewilligung einer Kur ist immer ein ärztliches Attest.
Beim DRK  erhalten Sie die erforderlichen Antragsunterlagen, Hilfe bei der Antragstellung und bei der Wahl eines geeigneten Kurheims
Beratungstermine: Dienstag und Donnerstag
von 09:30 bis 11:30

Anmeldung im DRK-Büro Ochsenzoller Str. 124
22848 Norderstedt
Telefon 040 523 18 26

Durch die Karstadtspende können zusätzliche Kosten, Taschengeld oder ein Nachurlaub finanziert werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

6. März 2017 15:15 Uhr. Alter: 226 Tage